Kostenloser Versand ab einer Bestellung von 99€.

0

Ihr Warenkorb ist leer

April 01, 2021

UPDATE: Die besten Sportmotorräder des Jahres 2022

Im Dezember-Artikel haben wir über die am meisten erwarteten Elektromotorräder des Jahres 2021 gesprochen, aber jetzt sind die unserer Meinung nach besten Superbikes des Jahres an der Reihe. Die Kriterien konnten nicht anders sein als ihre Leistung, Geschwindigkeit und Ästhetik. Unnötig zu sagen, dass jede Liste ein gewisses Maß an Subjektivität enthält, so dass Ihre Favoriten andere sein könnten. Denken Sie auch daran, dass Sie zum Fahren der besten Superbikes die modernste Motorradausrüstung benötigen. Und los geht's!

1. BMW S1000RR

best superbikes 2021


Dieses Modell erschien im Jahr 2009 und veränderte die Spielregeln. Elf Jahre später hat die deutsche Marke das neue Modell der dritten Generation vorgestellt, das in jeder Hinsicht besser ist. Sie ist in jeder Hinsicht besser: Die viel diskutierten asymmetrischen Scheinwerfer sind verschwunden, sie ist leistungsstärker (207 PS bei 13.5000 U/min, 113 Nm maximales Drehmoment), leichter und einfacher zu fahren als ihre Vorgängerinnen.

Ihre Straßenlage
, ihre Leistung und ihre Ästhetik machen die S1000RR zu einem starken Konkurrenten, der nicht nur der Ducati Panigale V4S, sondern auch der Honda Fireblade Paroli bieten kann.

Wenn Sie mehr wollen, bietet BMW wie immer eine lange Liste von Zubehör- und Individualisierungsoptionen. Zusätzlich zur Rennversion der M1000RR.

2. Suzuki GSX-R1000R

Seit der Einführung der ersten GSX-R1000K1 im Jahr 2001 war Suzuki ein wichtiger Akteur in der Supersport-Klasse. Allerdings wurde sie ab 2007 weniger konkurrenzfähig, da sie größer und schwerer wurde. Die große Neuigkeit kam 2017 mit der Einführung der MotoGP-inspirierten GSX-R1000 in zwei Versionen, der Basis und der "R". Die Ästhetik und Leistung des "blauen Donners" machen sie für viele zum Superbike schlechthin.

Um das hundertjährige Bestehen der japanischen Firma zu feiern, wird 2020 die GSX-R1000R erneuert, sowohl in Bezug auf die Ästhetik als auch auf die Leistung: 199 PS und 117,6 Nm Drehmoment.

Die fortschrittlichste Motorradausrüstung

best motorcycle gear
Eine Randbemerkung: Vergessen Sie nicht, dass Sie auch die beste Ausrüstung brauchen, wenn Sie das Beste auf zwei Rädern fahren wollen. Bei Andromeda bieten wir Ihnen Motorradbekleidung mit Luft- und Raumfahrttechnologie. 


Wir fahren mit der Liste der Superbikes fort...

3. Ducati Panigale V4S

Ducati panigale

Die meisten Superbikes sind in der Lage, Ihnen den Atem zu rauben, aber die Panigale schafft es in jeder Hinsicht: Ästhetik, Ausstattung und Leistung.

Die Ducati Panigale V4 wurde 2018 auf den Markt gebracht und 2020 gründlich überarbeitet, wobei viele Komponenten der Panigale V4 R übernommen wurden, wie z. B. die Spoiler, die ihr mehr Effizienz bei hohen Geschwindigkeiten verleihen. Im Jahr 2021 hat sie weitere Verbesserungen in 3 Versionen erhalten: Standard, S und SP. Letztere verfügt über ein erstaunliches Dekor, das dem der Ducati MotoGP-Wintertestmotorräder sehr ähnlich ist.

Die Panigale hat eine maximale Leistung von 214 PS bei 13.000 U/min, ein Biest, das laut Ducati leicht zu kontrollieren ist.

4. Yamaha YZF-R1

Die R1 steht an der Spitze der japanischen Sportmotorräder, seit das Original 1998 mit seinen 150 PS und seinem geringen Gewicht überraschte. Diese neueste Generation, ähnlich der MotoGP M1, wird durch das Update 2020mit verbesserter Optik und einer maximalen Leistung von 200 PS und 113,3 Nm Drehmoment getoppt.

Sie wurde an die Euro-5-Norm angepasst und nicht nur in der Ästhetik, sondern auch in der Elektronik und Aerodynamik verbessert, um nicht nur eines der besten Superbikes zu sein, sondern auch um die ultimative Superbike-Position zu kämpfen. Wer möchte sich nicht wie Rossi fühlen?

5. Honda CBR1000RR-R Fireblade

Yamaha YZF-R1 mejores motos superdeportivas 2021 best superbikes 2021

Die legendäre Fireblade kehrte 2020 mit einem Paukenschlag zurück und wurde zu einem der beeindruckendsten Superbikes auf dem Markt. Hondas MotoGP-Erfahrung spiegelt sich in dieser "Blade" wider, die auf den Sieg auf der Rennstrecke ausgerichtet zu sein scheint. Der Nachteil ist, dass sie auf der Straße nicht sehr praktisch ist, aber die Empfindungen sind brutal.

Die Fireblade gibt es in zwei Versionen: die CBR 1000 RR-R und die CBR 1000 RR-R-SP, beide mit einem Vierzylinder-Reihenmotor. Die Leistung: 215 PS bei 14.500 U/min und 113 Nm Drehmoment.

Und was sind für Sie die besten Superbikes dieses Jahres? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar auf Instagram or Facebook.



Vollständigen Artikel anzeigen

vegan restaurants in Valencia
Motorradrouten und vegane Restaurants in Valencia (Spanien)

Oktober 25, 2022

clean vegan motorcycle gloves
Wie man vegane Motorradhandschuhe reinigt

September 15, 2022

outlet motorcycle gloves
Outlet Motorradhandschuhe (Meteor in schwarz-weiß)

September 08, 2022

[[recommendation]]